Hygienekonzept für das Yogastudio padma nach der Corona-Schutz-Verordnung vom 12.05.2020 nach Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vom 12.05.2020 AZ: 15-5422/22 nach SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard- Empfehlung für die Branche Fitness- und Sportstudios

Einrichtungsspezifischer Hygieneplan

  • Ich werde Euch im Eingangsbereich in Empfang nehmen und Euch unter Berücksichtigung der folgenden Hygienerichtlinien einweisen.
  • Da im Eingangsbereich der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, ist prinzipiell beim Betreten und Verlassen des Yogastudios ein Nasen- Mundschutz zu tragen und dieser ist erst abzunehmen, wenn der Platz auf der Yogamatte eingenommen wurde.
  • Beim Betreten und Verlassen des Yogastudios müssen die Hände mit Seife mind. 20 Sek. gewaschen werden und nach Bedarf kann man sich die Hände nach dem Waschen desinfizieren. Bitte nur Einmalhandtücher verwenden und danach im Mülleimer entsorgen.
  • Da der Umkleide- und WC Raum hintereinander liegen und sehr klein sind, darf sich in diesem Bereich nur jeweils eine Person aufhalten.
  • Die Niesetikette muss eingehalten werden ( Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, nicht in die Hand)
  • Benutzte Taschentücher sofort entsorgen (Mülleimer mit Deckel steht bereit)
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Regelmäßige Reinigung von Kontaktflächen. Den Toilettensitz und den Wasserhahn nach Benutzung desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen bereit.
  • Getränke und Lebensmittel dürfen nicht mehr zur Verfügung gestellt werden. Es dürfen aber eigene, verschließbare Getränkeflaschen mitgebracht werden.
  • Der Yogaraum muss mindestens alle 20 min belüftet werden. Ich werde nur zur Anfangs- und Endentspannung die Fenster schließen.
  • Umkleideräume sollen nicht genutzt werden. Bitte schon in Trainingskleidung kommen. Sollte dies mal nicht möglich sein, dann darf sich im Umkleide – und WC Bereich nur jeweils eine Person aufhalten.
  • Um zeitliche Ballungen zu vermeiden, werde ich schon 30 min vor Beginn der Yogastunde öffnen. Sollten im Ausnahmefall (z. B. Donnerstag) 2 Stunden hintereinander stattfinden, kann die zweite Gruppe erst den Raum betreten, wenn alle Mitglieder der ersten Gruppe den Raum verlassen haben und ich die Kontaktpunkte (z.B. Türklinke) gereinigt und ausreichend gelüftet habe. Also in diesem Fall erst 15 min vor Beginn der Stunde kommen.
  • Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, dürfen nur max. 6 Personen in einer Gruppe auf dem ihnen zugewiesenem Platz (ausgelegte Yogamatte) üben.
  • Eigene Matte, Decke und, wenn vorhanden, Kissen und 1 Handtuch mitbringen.
  • Sollte es nicht möglich sein, eine eigene Matte mitzubringen, dann muss die genutzte Matte vom Nutzer nach Gebrauch desinfiziert werden.
  • Das Kissen muss mit dem Handtuch abgedeckt werden. Sollte ein eigenes Handtuch nicht vorhanden sein, kann auch eine Decke verwendet werden. Sollte auch eine Decke nicht vorhanden sein, kann diese auch ausgeliehen werden. Da die Decke aber nach jedem Gebrauch gewaschen werden muss, erhebe ich 2 € Nutzungsgebühr.
  • Auf Körperkontakt muss verzichtet werden. Keine Umarmung, kein Händeschütteln und auch keine Hilfestellung bei den Übungen. Korrekturen zeige ich verbal an.
  • Wichtig! Wer sich Krank fühlt darf auf keinen Fall am Training teilnehmen! Beim geringsten Kratzen im Hals oder kleinstem Unwohlsein bitte fernbleiben. Stunden können nachgeholt werden, und so lange es noch keine Therapie gegen das Coronavirus gibt und dieses nicht vollständig verschwunden ist, auch über die Gültigkeit der Karten hinaus.
  • Für Risikogruppen darf kein Gruppenunterricht durchgeführt werden.
  • Eure Kontaktdaten liegen mir ja vor. Sollte das nicht der Fall sein, muss das noch nachgeholt werden. Wir werden auch die Vollständigkeit und die aktuellen Kontaktdaten zur ersten Stunde abgleichen.
  • Bei Infizierung mit dem Coronavirus oder bei Kontakt mit Coronainfizierten darf nicht am Kurs teilgenommen werden
ADRESSE
Yogastudio padma
Delitzscher Str. 7C
04105 Leipzig

Newsletter

KONTAKT

steffi.knorn@yogastudio-padma.de
0341 / 562 99 674
(Mo. - Fr. 14.00 –16.00 Uhr)